Einsätze 2013 Detail

Freiwillige Feuerwehr Halsbrücke

 

Wappen der FF Halsbrücke

 

 

Nr. 17 am 03.06.2013, 04:00 Uhr

 

Hochwasserabwehrmaßnahmen wurden im gesamten Gemeinde- und Ortsbereich durchgeführt.

Einsätze 2013 - Teil 1

Nr. 22 am 23.06.2013, 13:14 Uhr

 

Wir wurden zu einer Türnotöffnung in Halsbrücke alarmiert. Kurz vor dem Ausrücken kam von der Rettungsleitstelle der Einsatzabbruch. 

 

 

Nr. 21 am 23.06.2013, 08:30 Uhr

 

Absicherung des Festumzuges im öffentlichen Verkehrsraum anlässlich des Schul- und Heimatfestes in Niederschöna. Mit im Einsatz waren die Feuerwehren Conradsdorf/Falkenberg/Tuttendorf und Krummenhennersdorf.

 

 

Nr. 20 am 09.06.2013, 14:12 Uhr

 

Ausrufung von Katastrophenvoralarm auf Grund starker Regenfälle im Einzugsgebiet der Bobritzsch, welche auch durch das Gebiet der Gemeinde Halsbrücke fließt. 

 

 

Nr. 19 am 05.06.2013, 11:00 Uhr

 

Auspumpen von Kellern und Geländebereichen im Ortsgebiet, nachdem der Wasserstand der Freiberger Mulde weit genug gesunken ist.

 

 

Nr. 18 am 04.06.2013, 15:50 Uhr

 

Auspumpen von Kellern und Geländebereichen im Ortsgebiet, nachdem der Wasserstand der Freiberger Mulde weit genug gesunken ist.

 

Nr. 16 am 02.06.2013, 21:19 Uhr

 

Verdacht auf Wassereinbruch in ein Gebäude an der Hauptstraße in Halsbrücke. Keine Maßnahmen für die Feuerwehr.

 

 

Nr. 15 am 02.06.2013, 08:50 Uhr

 

Hochwasserabwehrmaßnahmen wurden im gesamten Gemeinde- und Ortsbereich durchgeführt.

 

 

Nr. 14 am 02.06.2013, 02:00 Uhr

 

Da die Pegel der Freiberger Mulde die Hochwasserwarnstufe zwei überschritten hatten, begannen wir mit regelmäßigen Kontrollfahrten im Gewässerbereich.

 

 

Nr. 13 am 01.06.2013, 22:31 Uhr

 

Infolge starker Regenfälle und mitgerissenem Geröll wurden wir zu einer Überflutung eines Straßeneinlaufschachtes zum St. Lorenz-Gegentrum in Halsbrücke alarmiert. Nach Reinigung des Einlaufbauwerkes konnte das Wasser wieder kontrolliert abfließen.

 

 

Nr. 12 am 31.05.2013, 04:31 Uhr

 

Am Hammerberg war ein Baum infolge Sturm und aufgeweichtem Boden umgestürzt und versperrte die Straße. Dieser wurde beseitigt.

 

 

Nr. 11 am 20.04.2013, 14:15 Uhr

 

Brandsicherheitswache bei einer Schulaufführung in der Mittelschule Halsbrücke. Es gab keine besonderen Vorkommnisse.

 

 

Nr. 10 am 19.04.2013, 18:15 Uhr

 

Brandsicherheitswache bei einer Schulaufführung in der Mittelschule Halsbrücke. Es gab keine besonderen Vorkommnisse.

 

 

Nr. 9 am 18.04.2013, 18:15 Uhr

 

Brandsicherheitswache bei einer Schulaufführung in der Mittelschule Halsbrücke. Es gab keine besonderen Vorkommnisse.

 

 

Nr. 8 am 22.03.2013, 12:25 Uhr

 

Wir wurden im Rahmen der Amtshilfe zu einem Wohnhausbrand nach Kleinvoigtsberg zur Unterstützung mit Atemschutzgeräteträgern angefordert. Nachdem genügend Einsatzkräfte der Stadt Großschirma vor Ort waren, konnten wir unseren Einsatz abbrechen.

 

 

Nr. 7 am 16.02.2013, 08:43 Uhr

 

Fällung schief stehender und im Bereich einer Telefonleitung befindlicher Bäume an der Straße St. Lorenz-Gegentrum in Halsbrücke. Es gab keine besonderen Vorkommnisse.

 

 

Nr. 6 am 15.02.2013, 13:23 Uhr

 

Fällung schief stehender und im Bereich einer Telefonleitung befindlicher Bäume an der Straße St. Lorenz-Gegentrum in Halsbrücke. Es gab keine besonderen Vorkommnisse.

 

 

Nr. 5 am 09.02.2013, 08:52 Uhr

 

Fällung schief stehender und im Bereich einer Telefonleitung befindlicher Bäume an der Straße St. Lorenz-Gegentrum in Halsbrücke. Es gab keine besonderen Vorkommnisse.

 

 

Nr. 4 am 31.01.2013, 21:37 Uhr

 

Im Ortsteil Falkenberg kam es in einem Einfamlienhaus zu einem Schornsteinbrand, welcher glücklicherweise ohne größere Schäden bekämpft werden konnte. Mit im Einsatz waren die Feuerwehren Conradsdorf/Falkenberg/Tuttendorf und Krummenhennersdorf.

 

Nr. 3 am 29.01.2013, 21:19 Uhr

 

Wir wurden zu einer Tragehilfe für den Rettungdienst auf die Straße Am Schulberg in Halsbrücke alarmiert.

 

 

Nr. 2 am 26.01.2013, 08:54 Uhr

 

Fällung schief stehender und im Bereich einer Telefonleitung befindlicher Bäume an der Straße St. Lorenz-Gegentrum in Halsbrücke. Es gab keine besonderen Vorkommnisse.

 

 

Nr. 1 am 24.01.2013, 10:50 Uhr

 

Heute Vormittag wurden wir zu einer hilflosen Person in einer Wohnung im Ortsteil Krummenhennersdorf alarmiert. Nach Öffen der Tür konnte die Person dem Rettungsdienst übergeben werden. Mit im Einsatz war die Feuerwehr Krummenhennersdorf.

Hinweis zu diesen Informationen

 

Die hier veröffentlichten Informationen zu Einsätzen sind Beschreibungen und Erlebnisse von unseren Kameraden und nicht als Einsatzbericht zu verstehen.

 

Nächste Dienste

 

Einsatzabteilung:

 

Freitag

15.12.2017, 19:00 Uhr

Jahresabschlussdienst

 

Dienstag

02.01.2018, 19:00 Uhr

Grundlagentraining

 

Dienstag

16.01.2018, 19:00 Uhr

Einsatzablauf, Kommunikation

 

Kinderabteilung

 

Dienstag

19.12.2017, 17:00 Uhr

 

Jugendabteilung:

 

Dienstag

12.12.2017, 17:00 Uhr

 

 

Nächste Veranstaltung:

 

13.01.2018, 16:00 Uhr

6. Winterfeuer

 

27.01.2018, 19:00 Uhr

Jahreshauptversammlung

 

 

letzter Einsatz:

 

Nr. 27 am

21.11.2017, 19:07 Uhr

Technische Hilfeleistung

 

 

 

 

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung der

Gemeinde Halsbrücke

Feuerwehr Halsbrücke © 2017