Technik TLF 16/25

Freiwillige Feuerwehr Halsbrücke


Wappen der FF Halsbrücke

TLF 16/25, Mercedes-Benz Ateco 1328 Allrad


Dieses Tanklöschfahrzeug steht der FF Halsbrücke seit April 2005 zur Verfügung. Damit verfügt unsere Wehr über ein modernes und dem heutigen Stand der Technik entsprechendes Ersteinsatzfahrzeug.



Geräte zur technischen Hilfeleistung :


Hydraulik Satz- Schere, Spreizer, RZ 1 und RZ 2; 9 kVA Notstromaggregat, ausfahrbarer Beleuchtungsmast, transportable Beleuchtungsbrücke mit 2 x 1000 W Scheinwerfer, 2 pneumatische Hebekissensätze (bis 18 t), Trennschleifer,  2 Motorkettensägen, Tauchpumpe und verschiedenen Hilfswerkzeuge und Mittel wie Brechwerkzeuge, Einreißhaken, Ölbindemittel, Krankentrage, Bergetuch



Geräte zur Brandbekämpfung :


Feuerlöschkreiselpume FPN 10/2000, Schnellangriffseinrichtung mit 50 m formstabilem Schlauch, Wendestrahlrohr (Monitor) fest auf dem Dach montiert / auf Lafette auch vom Boden aus einsetzbar, Schaumlöschmittel, Saug- und Druckschläuche, Strahlrohre, Steckleitersatz 4-teilig, 4 Stück Preßluftatmer, Wärmebildkamera, 4 Hitzeschutzanzüge, Nebellöschsystem



Funk:


4 Handsprechfunkgeräte (sog. 2 m Band) und zwei weiterreichende, (sog. 4 m Band) Funkgeräte (davon 1 Handfunkgerät).

 Fahrgestell

 Mercedes-Benz 1328 AF

 Aufbau

 Albert Ziegler GmbH

 Funkkennung

 Florian Halsbrücke 11/23/1

 Techn. Daten

 6-Zylinder Reihendiesel 

 Hubraum

 6374 cm³

 Leistung

 279 PS (205 kW), bei 2200 U/min.     

 Höchstgeschw

100 km/h

 Antriebsart

 Allrad

 Löschwasser

 2.700 l

 Besatzung

 1:8 (Gruppenstärke)

 Baujahr

 2005

Feuerwehr Halsbrücke © 2018


Nächste Dienste


Einsatzabteilung:


Dienstag

14.05.2019, 19:00 Uhr

Maschinistenausbildung

(nur Maschinisten)


Dienstag

21.05.2019, 19:00 Uhr

Leitern als Hilfsmittel, Knoten


Dienstag

04.06.2019, 19:00 Uhr

Theorieausbildung Grubenwehr



Kinderabteilung


Dienstag

21.05.2019, 17:00 Uhr


Jugendabteilung:


Dienstag

14.05.2019, 17:00 Uhr



Nächste Veranstaltung:


derzeit keine


letzter Einsatz:


Nr. 20 am

04.04.2019, 19:21 Uhr

Technische Hilfeleistung





Störungsmeldung Straßenbeleuchtung der

Gemeinde Halsbrücke