Einsätze 2020 Detail

Freiwillige Feuerwehr Halsbrücke


Wappen der FF Halsbrücke

Einsätze 2020

Nr. 01 am 21.01.2020, 20:15 Uhr


Unsere First Responder wurden zu einem Notfall auf die Straße der Jugend in Halsbrücke alarmiert. Mit im Einsatz war der Rettungsdienst und der Notarzt.



Nr. 02 am 27.01.2020, 13:59 Uhr


Zu einem weiteren Notfall wurden unsere First Responder nach Großschirma alarmiert. Kurz vor dem Ausrücken erfolgte der Einsatzabbruch durch die Leitstelle Chemnitz.



Nr. 03 am 03.02.2020, 18:21 Uhr


Nach einem Gefahrgutaustritt in einem Industriebetrieb in Halsbrücke wurden wir zusammen mit dem Rettungsdienst alarmiert. Vor Ort stellten wir fest, dass die ausgetretenen Stoffe durch Mitarbeiter mit entsprechender Schutzausrüstung beseitigt werden konnten und brachen unseren Einsatz somit ab.



Nr. 04 am 08.02.2020, 19:25 Uhr


Vom Rettungsdienst wurden wir zu einer Tragehilfe auf die Karl-Marx-Straße in Halsbrücke nachgefordert.

Nr. 05 am 10.02.2020, 05:21 Uhr


Sturmtief "Sabine" hinterließ auch bei uns Spuren. Auf dem Bergmannsweg in Halsbrücke stürzte ein großer Baum um, versperrte vollständig die Straße und kam im Dach eines angrenzenden Wohnhauses zum liegen. Wir sicherten die Einsatzstelle und stellten die Durchgängigkeit der öffentlichen Straße wieder her.

Nr. 06 am 10.02.2020, 07:52 Uhr


Nachdem der Sturm etwas nachgelassen hatte und durch den Tagesanbruch bessere Sichtverhältnisse herrschten, beseitigten wir im Folgeeinsatz und in Abstimmung mit dem Eigentümer des geschädigten Wohnhauses am Begmannsweg in Halsbrücke den Baum aus dem Dach. Hierbei unterstützte uns dankenswerter Weise die Feuerwehr Oederan mit ihrer Drehleiter mit Knickgelenk.

Einsatz 06 - 10.02.20 - 09
Einsatz 06 - 10.02.20 - 15
Einsatz 06 - 10.02.20 - 10
Einsatz 06 - 10.02.20 - 21
Einsatz 06 - 10.02.20 - 11

Nr. 07 am 12.03.2019, 11:15 Uhr


In einem Industriebetrieb in Halsbrücke löste die Brandmeldeanlage aus. Ursache war ein technischer Defekt an einer Maschine mit folgender Rauchentwicklung. Unsere Maßnahmen beschränkten sich auf Kontrolltätigkeiten mittels Wärmebildkamera und das Zurücksetzen der Brandmeldeanlage.



Nr. 08 am 12.03.2019, 13:02 Uhr


Die zweite Alarmierung des Tages bescherte uns einen umgestürzten Baum. Wie auch bereits vor der Alarmierung eindeutig sichtbar, erfolgte die Beseitigung durch den Bauhof der Gemeinde Halsbrücke, so dass wir nicht tätig werden mussten und diesen unnötigen Einsatz beendeten.



Nr. 09 am 18.03.2019, 08:27 Uhr


Durch die Feuerwehr Neukirchen wurden wir mit unserer Gefahrgutausrüstung zu einem ABC-Einsatz nach Neukirchen nachgefordert. Hier hatte ein Eindringling in einem Unternehmen diverse Planzenschutzmittel unqualifiziert geöffnet und teilweise verschüttet. In Abstimmung mit dem vor Ort anwesenden Fachberater ABC des Landkreises Mittelsachsen beräumten wir unter entsprechender Schutzausrüstung den betroffenen Lageraum und trennten beschädigte und unbeschädigte Behältnisse.

Einsatz 09 - 18.02.20 - 06
Einsatz 09 - 18.02.20 - 25
Einsatz 09 - 18.02.20 - 05
Einsatz 09 - 18.02.20 - 31
Einsatz 09 - 18.02.20 - 17
Einsatz 09 - 18.02.20 - 16


Nächste Dienste


Einsatzabteilung


Dienstag

14.07.2020, 19:00 Uhr

Einsatzübung


Dienstag

28.07.2020, 19:00 Uhr

Kettensägen


Dienstag

11.08.2020, 19:00 Uhr

Gerätekunde


Abteilung First Responder


Mittwoch

15.07.2020, 19:00 Uhr

Wasserrettung


Mittwoch

05.08.2020, 19:00 Uhr

D-Probleme


Kinderabteilung


Dienstag

14.07.2020, 17:00 Uhr


Jugendabteilung


Dienstag

14.07.2020, 17:00 Uhr



Nächste Veranstaltung:


08.07.2020, 16:30 Uhr

Arbeitseinsatz GH


11.07.2020

10.00 Uhr bis 14:00 Uhr

Fototermin


letzter Einsatz:


Nr. 15 am

06.06.2020, 19:03 Uhr

Mittelbrand





Störungsmeldung Straßenbeleuchtung der

Gemeinde Halsbrücke

Nr. 10 am 01.04.2019, 04:01 Uhr


Heute morgen wurden wir zu einem Scheunenbrand nach Seifersdorf alarmiert. Hier brannte eine Scheune auf einem Dreiseitenhof in voller Ausdehnung. Den Feuerwehren ist es gelungen das Wohnhaus und andere angrenzende Gebäude vor den Flammen zu schützen. Mit im Einsatz waren die Feuerwehren Seifersdorf, Reichenbach, Hohentanne, Großvoigtsberg, Großschirma, Obergruna, Siebenlehn, Langhennersdorf und Freiberg mit 15 Fahrzeugen sowie der Rettungsdienst und die Polizei.

Einsatz 10 - 01.04.20 - 02
Einsatz 10 - 01.04.20 - 06
Einsatz 10 - 01.04.20 - 08
Einsatz 10 - 01.04.20 - 10
Einsatz 10 - 01.04.20 - 14
Einsatz 10 - 01.04.20 - 15
Einsatz 10 - 01.04.20 - 16
Einsatz 10 - 01.04.20 - 19
Einsatz 10 - 01.04.20 - 20
Einsatz 10 - 01.04.20 - 22

Nr. 11 am 11.04.2020, 18:40 Uhr


Unsere First Responder wurden zu einem Unfall zweier Mopeds auf die Geschwister-Scholl-Straße in Halsbrücke alarmiert. Mit im Einsatz war der Rettungsdienst und der Notarzt.



Nr. 12 am 12.04.2020, 17:16 Uhr


Wir wurden zu einer Verpuffung in eine Gartenanlage am Hohlweg in Halsbrücke alarmiert, bei welcher eine Person schwer verletzt wurde. Während der Rettungsdienst die Person betreute, sicherten wir die Einsatzstelle und kontrollierten den Brandbereich mittels Wärmebildkamera. Unsere weiteren Arbeiten bestanden in der Einweisung eines Rettungshubschraubers, der Tragehilfe in den Rettungswagen und nach Stabilisierung des Patienten in den Rettungshubschrauber sowie in der Herstellung eines Sichtschutzes gegen Schaulustige. Weiterhin mit im Einsatz war die FF Krummenhennersdorf und die Polizei.

Einsatz 12 - 12.04.20 - 09
Einsatz 12 - 12.04.20 - 10
Einsatz 12 - 12.04.20 - 11
Einsatz 12 - 12.04.20 - 13
Einsatz 12 - 12.04.20 - 16
Einsatz 12 - 12.04.20 - 19
Einsatz 12 - 12.04.20 - 20
Einsatz 12 - 12.04.20 - 23

Nr. 13 am 01.05.2020, 14:30 Uhr


Nach Auslösung der Brandmeldeanlage in der Reha-Klinik in Hetzdorf wurden wir zusammen mit den Feuerwehren Hetzdorf und Niederschöna alarmiert. Da die zuerst eintreffenden Kräfte einen Fehlalarm bestätigen konnten, brachen wir unseren Einsatz auf der Anfahrt ab.

Nr. 14 am 15.05.2020, 10:56 Uhr


Heute vormittag wurden wir zum Brand eines Pferdestalles nach Großschirma alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass mehrere Schuppen/Garagen brannten. Den Feuerwehren ist es gelungen das Wohnhaus und weitere angrenzende Gebäude vor den Flammen zu schützen. Mit im Einsatz waren die Feuerwehren Großschirma, Seifersdorf, Reichenbach, Hohentanne, Großvoigtsberg, Obergruna, Siebenlehn, Freiberg und Kleinwaltersdorf mit 17 Fahrzeugen sowie der Rettungsdienst, die Polizei und ein stellvertretender Kreisbrandmeister.

Einsatz 14 - 15.05.20 - 04
Einsatz 14 - 15.05.20 - 08
Einsatz 14 - 15.05.20 - 13
Einsatz 14 - 15.05.20 - 14
Einsatz 14 - 15.05.20 - 16
Einsatz 14 - 15.05.20 - 20
Einsatz 14 - 15.05.20 - 26
Einsatz 14 - 15.05.20 - 29

Nr. 15 am 06.06.2020, 19:03 Uhr


Wir wurden zu einem Küchenbrand nach Hetzdorf auf den Sumpfmühlenweg alarmiert. Hier brannten Leitungen in einem Kabelschacht, welche durch die ersteintreffende Feuerwehr Hetzdorf schnell gelöscht werden konnte. Wir konntrollierten den Bereich noch mit der Wärmebildkamera. Mit im Einsatz war noch die Feuerwehr Niederschöna und die Polizei.

Hinweis zu diesen Informationen


Die hier veröffentlichten Informationen zu Einsätzen sind Beschreibungen und Erlebnisse von unseren Kameradinnen und Kameraden und sind nicht als Einsatzbericht zu verstehen.

Feuerwehr Halsbrücke © 2020