Einsätze 2010 Detail

Freiwillige Feuerwehr Halsbrücke


Wappen der FF Halsbrücke

Einsätze 2010



Nr. 19 am 25.12.2010, 14:14 Uhr


Wie am Abend vorher gab es einen Fehlalarm durch eine Brandmeldeanlage in einer Firma des Gewerbeparks „Schwarze Kiefern“ infolge technischen Defektes. Es waren weiterhin die FF Conradsdorf/Falkenberg/Tuttendorf

und die FF Freiberg im Einsatz.



Nr. 18 am 25.12.2010, 12:02 Uhr


Infolge enormer Schneelasten war das Dach eines Kälberstalles in Halsbrücke eingestürzt. Glücklicherweise

konnten alle Kälber lebend aus den Gebäudetrümmern befreit werden. Mit im Einsatz waren die

FF Conradsdorf/Falkenberg/Tuttendorf und die FF Freiberg.


Nr. 17 am 24.12.2010, 17:57 Uhr


Fehlalarm durch eine Brandmeldeanlage in einer Firma des Gewerbeparks „Schwarze Kiefern“ infolge eines technischen Defektes. Es waren weiterhin die FF Conradsdorf/Falkenberg/Tuttendorf und die FF Freiberg im Einsatz.



Nr. 16 am 20.12.2010, 10:18 Uhr


Das Dach eines Lebensmittelmarktes in Halsbrücke musste von Schnee- und Eismassen befreit werden. Zur Bewältigung der Schneemassen auf der reichlich 700 m² großen Dachfläche wurden die Feuerwehren Conradsdorf / Falkenberg / Tuttendorf und Krummenhenners-

dorf nachgefordert.


Nr. 15 am 26.11.2010, 17:54 Uhr


Wir wurden zu einem Wasserschaden in die Friedrich-Engels-Straße in Halsbrücke gerufen. Als Ursache stellte sich ein nicht ordnungsgemäß geschlossener Wasserhahn in einer Leerwohnung heraus.



Nr. 14 am 23.11.2010, 16:55 Uhr


Bei rutschiger Fahrbahn wurde unser LF 16 von einem PKW überholt, welcher dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und in den Straßengraben fuhr. Durch die Feuerwehr wurde umgehend die Absicherung der Unfallstelle im öffentlichen Verkehrsraum durchgeführt und über die Rettungsleitstelle die Polizei angefordert. Es wurde glücklicherweise niemand verletzt.



Nr. 13 am 13.11.2010, 08:30 Uhr


Fällung schief stehender und im Bereich einer Telefonleitung befindlicher Bäume an der Straße St. Lorenz Gegentrum in Halsbrücke. Es gab keine besonderen Vorkommnisse.



Nr. 12 am 03.10.2010, 18:30 Uhr


Die Absicherung des Fackelumzuges im öffentlichen Verkehrsraum sowie das  Abbrennen des Lagerfeuers anlässlich des Oktoberfestes in Halsbrücke wurden durchgeführt. Es gab keine besonderen Vorkommnisse.



Nr. 11 am 02.10.2010, 04:15 Uhr


Gemeldet wurde ein brennender PKw am Sportplatz in Halsbrücke. Er wurde mit zwei Hohlstrahlrohren abgelöscht und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.


Nr. 10 am 28.09.2010, 02:07 Uhr


Gemeldet wurde ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B 173 bei Niederschöna. Kurz vor Eintreffen der Feuerwehr wurde die Person durch den Rettungsdienst befreit, so dass lediglich noch Verkehrssicherungsmaßnahmen durchgeführt werden mussten. Im Einsatz war noch die Feuerwehr Niederschöna.


Nr. 9 am 17.09.2010, 16:37 Uhr


Ein totes Schaf musste aus der Freiberger Mulde geborgen werden. Es wurde am Ufer abgelagert und durch den Bauhof der Gemeinde beseitigt.


Nr. 8 am 16.09.2010, 09:46 Uhr


Ein Baum war infolge starker Windböen quer über die Straße "St. Lorenz-Gegentrum" gestürzt und versperrte diese komplett. Der Baum wurde zerlegt, am Straßenrand abgelagert und die Fahrbahn gereinigt.


Nr. 7 am 30.08.2010, 12:36 Uhr


Ein LKw hat auf der Straße in Richtung Freiberg durch zu knappes Vorbeifahren an einem Straßenbaum einen starken Ast abgerissen. Dieser versperrte eine Fahrbahnseite. Der Ast wurde zerlegt, am Straßenrand abgelagert und die Fahrbahn gereinigt.



Nr. 6 am 12.08.2010, 01:10 Uhr


An der Krummenhennersdorfer Straße in Oberschaar brannten ca. 500 Strohballen und mussten gelöscht werden. Ein übergreifen des Brandes auf angrenzende Gebäude konnte verhindert werden. Es waren weiterhin die Feuerwehren Conradsdorf/Falkenberg/Tuttendorf, Oberschaar, Niederschöna, Krummenhennersdorf und Hetzdorf im Einsatz.


Nr. 5 am 19.07.2010, 11:31 Uhr


Beseitigung einer Ölspur "Am Ernst-Thälmann-Heim" in Halsbrücke.



Nr. 4 am 04.06.2010, 18:00 Uhr


Absicherung eines Lagerfeuers am 7. Lichtloch auf der Straße der Jugend in Halsbrücke.



Nr. 3 am 04.05.2010, 11:10 Uhr


Beseitigung einer durch Flüssigkeiten hervorgerufende Straßenverschmutzung auf der Hauptstraße in Halsbrücke.


Nr. 2 am 03.03.2010, 16:56 Uhr


Durch einen Anwohner wurde ohne Genehmigung ein Lagerfeuer durchgeführt. Der dabei verbrannte Müll belästigte die Nachbarschaft extrem.



Nr. 1 am 27.02.2010, 09:02 Uhr


Fällung schief stehender Bäume „Am Hammerberg“ in Halsbrücke im Auftrag der Gemeinde.




Hinweis zu diesen Informationen


Die hier veröffentlichten Informationen zu Einsätzen sind Beschreibungen und Erlebnisse von unseren Kameraden

und nicht als Einsatzbericht zu verstehen.

Feuerwehr Halsbrücke © 2020


Nächste Dienste


Einsatzabteilung


Dienstag

14.07.2020, 19:00 Uhr

Einsatzübung


Dienstag

28.07.2020, 19:00 Uhr

Kettensägen


Dienstag

11.08.2020, 19:00 Uhr

Gerätekunde


Abteilung First Responder


Mittwoch

15.07.2020, 19:00 Uhr

Wasserrettung


Mittwoch

05.08.2020, 19:00 Uhr

D-Probleme


Kinderabteilung


Dienstag

14.07.2020, 17:00 Uhr


Jugendabteilung


Dienstag

14.07.2020, 17:00 Uhr



Nächste Veranstaltung:


08.07.2020, 16:30 Uhr

Arbeitseinsatz GH


11.07.2020

10.00 Uhr bis 14:00 Uhr

Fototermin


letzter Einsatz:


Nr. 15 am

06.06.2020, 19:03 Uhr

Mittelbrand





Störungsmeldung Straßenbeleuchtung der

Gemeinde Halsbrücke